Lage und Verkehrsanbindung

Das Gewerbegebiet "Südlich der L 46" liegt ca. 5 km südlich der Kreisstadt Daun (Mittelzentrum), und ist zu erreichen über die Landstraße 46.
Zu den nächstgelegenen Bundesautobahnauffahrten Manderscheid und Mehren der A 1 / A 48 (Koblenz/Trier) besteht eine Entfernung von ca. 9 km.
Dorthin gelangt man über die L 64 / L 65 / K 16 / B 421.


Das Mittelzentrum Wittlich wird in südlicher Richtung über die A 1 / A 48 / E 44 nach ca. 30 km,
die Oberzentren Trier (südliche Richtung) und Koblenz (östliche Richtung) nach ca. 70 km erreicht.


Der Autobahnanschluss der A 1 ab Mehren (in nördlicher Richtung) befindet sich in einem Teilstück im Bau, in anderen Bereichen im Planfeststellungsverfahren. Die A 60 führt ab den Kreuz Wittlich in den belgisch-niederländischen Raum.
In der Kreisstadt Daun kreuzen sich die Bundesstraßen B 257, Staatsgrenze Luxemburg-Echternach-Bitburg-Nürburgring-Bonn und die B 421, Zell/Mosel-Daun-Gerolstein-Prüm in der Nähe der belgischen Grenze.

Als weitere Verkehrsanbindungen dienen der Bahnhof in Gerolstein (ca. 20 km), der Hafen Trier (ca. 70 km) sowie die Flughäfen Frankfurt-Hahn (ca. 60 km) und Köln-Bonn (ca. 100 km).

Sehen Sie dazu auch im Menü "Anfahrt / Karte" nach.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok