Kirchenchor "St. Cäcilia" Üdersdorf

Kirchenchor "St. Cäcilia" Üdersdorf


Als ältester Verein der Orts- und Pfarrgemeinde Üdersdorf darf sich der kath. Kirchenchor "St. Cäcilia" bezeichnen. Der über 110-jährige, anno 1889 von Lehrer Schenk gegründete Chor, stellt sich auch heute noch sehr agil und zeitnah dar. 28 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Josef Pütz gestalten gesanglich die Festgottesdienste im Jahresablauf und nehmen aber auch durch ein vielfältiges Engagement am gesellschaftlichen und kommunalen Leben durch Mitgestaltung von Feiern, Jubiläen, Partnerschaftstagen udgl. teil.
Auch überörtlich ist der recht homogene Klangkörper immer wieder gerne bereit, im Rahmen seiner Möglichkeiten Verpflichtungen z.B. auf Bistums-, Regional- oder Dekanatsebene zu übernehmen, wie er es mehrfach anerkennenswert unter Beweis stellte. Insbesondere durch seine Kirchenkonzerte hat sich der Chor bei der Bevölkerung einen positiven Eindruck verschafft.
Unaufhörlich wirbt der Kirchenchor um Mitglieder - vor allem aus der jüngeren Generation -, um nicht nur den Bestand zu sichern, sondern auch um sein Repertoire anzupassen und zu erweitern.

Proben: Jeweils mittwochs, 20 Uhr, im Pfarrheim Üdersdorf
Kontaktadressen: Vorsitzender: August Lorse, Kapellenstr. 1, 54550 Daun-Weiersbach
Tel. 06596-302
Geschäftsführung: Dorothea Mayer, Brunnenstr. 12a, 54552 Üdersdorf
 
 
Kategorie: