Partnergemeinde Junglinster/Luxembourg

Parnterschaft mit der Gemeinde Junglinster in Luxemburg

Anläßlich der Gründungsversammlung des Festausschusses für die 700-Jahrfeier wurde der Vorschlag gemacht, mit einer ausländischen Gemeinde eine offizielle Partnerschaft einzugehen. Durch Vermittlung des MdL Wollscheid konnte in Erfahrung gebracht werden, daß dieser Wunsch ebenfalls seit längerer Zeit auch von der Luxemburger Gemeinde Junglinster geäußtert wurde.

Nach ersten inoffiziellen Kontaktaufnahmen im Januar 1986 mit Vertretern dieser Gemeinde erfolgte im Herbst 1986 ein Gespräch zwischen Verantwortlichen beider Gemeinden in Junglinster. Ein Gegenbesuch durch die Gemeinde Junglinster mit einer großen Anzahl von Vereinsvertretern erfolgte im Februar 1987 in Üdersdorf.

Daraufhin beschloss die Gemeindevertretung Junglinster am 24.03.1987 einstimmig einer Partnerschaft mit der Ortsgemeinde Üdersdorf zuzustimmen.

Der Gemeinderat Üdersdorf wiederum nahm diese Entscheidung mit großer Freude zur Kenntnis und beschloss am 21.04.1987 ebenfalls einstimmig, eine Gemeindepartnerschaft mit der Gemeinde Junglinster einzugehen.

Die offizielle Verschwisterung beider Gemeinden und der Urkundenaustausch erfolgte im Rahmen der 700-Jahr-Feier am 23. Juli 1987. Die Bürgermeister Egon Steinebach aus Üdersdorf und Roger Erpelding aus Junglinster unterzeichneten die Urkunden. Die Besiegelung der Gemeindepartnerschaft wurde musikalisch umrahmt von Beiträgen des Mandolinenvereins Godbringen sowie des Kirchenchors und Musikvereins Üdersdorf.

Seither wird jedes Jahr zur Pflege und Vertiefung der Gemeindepartnerschaft ein Partnerschaftstag angeboten. Auch wurden viele gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt und es entstanden etliche private Freundschaften.

In den vergangenen Jahren unternahmen in freundschaftlicher Atmosphäre die Ortsgruppe des Eifelvereins Üdersdorf und die Lenster Treppler gemeinsame Wanderungen.Eine Fußrallye in Üdersdorf und die Highlandgames in Junglinster zwischen Vereinsvertretern der Junglinsterer und Üdersdorfer Vereine war besonders von der lockeren Stimmung vieler junger Leute geprägt.

In der Vergangenheit erfolgten ebenfalls gegenseitige Besuche der Musikvereine und der Kirchenchöre sowie der Sportvereine und der Tennisclubs der beiden Ortsgemeinden. Im Herbst 2011 wusste das Jugendorchester aus Üdersdorf/Wallenborn/Stadtfeld bei einem Auftritt in Junglinster zu gefallen.

Kategorie: